Kawasaki Z650 Vorführer (35-kW)


BESCHREIBUNG
Kawasaki Z650 2023

Die neue Z650 bietet Performance und Styling in einem leichten und kompakten Paket und Fahrspaß pur mit ihrem 650-ccm-Reihenzweizylindermotor. Mehr Drehmoment in mittleren Drehzahlen, noch leichteres Handling durch neue Reifen, geschärftes Design, LED-Scheinwerfer, TFT-Farbdisplay mit Smartphone-Konnektivität alles Merkmale, die die neue Z650 auf ein neues Level heben.

  • Rahmentyp: Gitterrohrrahmen, hochfester Stahl
  • Nachlauf: 100 mm
  • Federweg vorne: 125 mm
  • Federweg hinten: 130 mm
  • Reifen, vorne: 120/70ZR17M/C (58W)
  • Reifen, hinten: 160/60ZR17M/C (69W)
  • L x B x H: 2.055 x 765 x 1.065 mm
  • Radstand: 1.410 mm
  • Bodenfreiheit: 130 mm
  • Sitzhöhe: 790 mm
  • Tankinhalt: 15 Liter
  • Gewicht fahrfertig: 188 kg

  • Da das Fahrzeug bei uns als Vohrführfahrzeug genutzt wird kann sich der Kilometerstand ändern.
  • Finanzierung durch unsere Partnerbanken möglich, flexible Raten, sprich uns gerne an
  • Alle Angaben unverbindlich! Irrtümer und Eingabefehler ausdrücklich

6.620,-EUR

Was möchtest du tun?

Gebrauchte Kawasaki Z650

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:

Motor- und Getriebedaten

  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Per Whatsapp teilen Navigation starten

Fazit aus der 1000PS Redaktion

Kawasaki Z650 2023

Die Kawasaki Z 650 ist im Bereich der Nakedbikes vermutlich das gutmütigste Motorrad. Und das ist absolut positiv zu verstehen - solange man nicht besonders groß und schwer ist. Sie ist schlank, leicht wirkt agil und zugänglich. Sämtliche Bedienelemente aber auch der Motor überfordern nicht. Wer auf spektakuläre Fahrleistungen steht muss zur Z 900 greifen, wer ein flinkes und einfach zu fahrendes Motorrad sucht wird zufrieden sein.

Mehr Infos zur Kawasaki Z650 2023

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Zurück zur Übersicht